Frühjahrswanderung

18.03.2018,

Frühjahrswanderung
Am 18. März gehen wir den Frühling suchen und zwar in Bad Überkingen. In Bad Überkingen wachsen im Autal Millionen Märzenbecher, die wir mit einer bequemen Rundwanderung (4 km, fast eben) erreichen werden.
Für sportliche Wanderer geht es nun über die Autalwasserfälle auf einem stetig ansteigenden, teilweise mit Stufen ausgebauten Pfad hinauf auf den Trauf. Von hier werden wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Weiter geht es immer am Trauf entlang, vorbei an freistehenden Felsformationen und mit immer wieder weit ins Tal hinabreichenden Aussichten. Hier schauen die Dörfler auf die Städter herab. Vorbei an den Dörfern Aufhausen und Türkheim erreichen wir den Kahlenloch-Felsen mit einer Fledermaushöhle. In Serpentinen geht es nun wieder hinunter nach Bad Überkingen. Die ganze Strecke ist 13 km lang mit einem Höhenunterschied von 300 Metern. Eine Abkürzung ist möglich.
Die Wenig- oder Nichtwanderer haben die Möglichkeiten, ins Thermalbad oder in die Salzgrotte zu gehen und das Städtchen Bad Überkingen zu besichtigen. Der Aufenthalt (45 Min.) in der Salzgrotte kostet 11,50 €, der Eintritt ins Thermalbad 9,90 €.
Zusammen geht es dann ins Autalstüble zur Einkehr.
Anmeldung bis Sonntag, 11. März bei Rose Pfersich, Tel. 07436 1391
Abfahrt mit dem Bus in Hossingen am Rathaus ist um 8.30 Uhr, Rückkehr ca. 19.00 Uhr.
Die kleine Wanderung mit Salzgrotten- oder Thermalbad-Besuch führt Rose Pfersich, die große Wanderung führen Waltraud und Winfried Löffler. Über rege Teilnahme würden wir uns freuen. Eingeladen sind wie immer alle, auch Nichtmitglieder. Auch für Familien mit Kindern geeignet.
Uhrzeit:
Ganztägig



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht